Unsere Philosophie

Die Sorge und Pflege für alte und hilfsbedürftige Menschen steht über allem. Die Würde des Menschen: Jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter im Alten- und Pflegeheim Doktorshof übernimmt eine ganz persönliche Verantwortung. Dienst- oder Geschäfts-zeiten spielen bei uns keine Rolle. Wir alle sind da, wenn der Bewohner oder seine Angehörigen uns brauchen.

Selbständigkeit, wo immer möglich, persönliche Hilfe, wenn nötig. Selbstbestimmung und Geborgenheit in der fast schon sprichwörtlichen Familien-Atmosphäre des Hauses: Das ist unsere Botschaft, unser Versprechen und auch unser Selbstverständnis. Wir pflegen so, wie wir in unserem späterem Lebensabschnitt selbst gepflegt werden möchten.

Unsere Geschichte

Der Doktorshof ist seit seiner Gründung im Jahr 1994 ein Familienbetrieb, erbaut von den Familien Bauer und Sperr. Seinen Namen verdankt er einem Nürnberger Arzt, der sich hier für seinen Sohn ein landwirtschaftliches Anwesen gekauft hatte – zuvor war es eine Mühle. Die Erweiterung im Jahr 2000 schaffte zusätzliche und großzügige Räumlichkeiten für nunmehr 69 Bewohnerinnen und Bewohner.

Der Doktorshof ist ein offenes Haus, in dem nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen gearbeitet wird. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet eingebettet von Wäldern und Wiesen in einer unvergleichlich schönen Landschaft. Natur und Ruhe, gute Luft und keine Verkehrsgefährdung: Wir laden Sie gerne ein, uns zu besuchen.

Das Team

Ein Team – ein Versprechen. Jeder für sich steht mit vollem Engagement und einer hohen Motivation hinter seiner Arbeit. Ob in der Kranken- oder Altenpflege, der Heilerziehung oder Therapie: Jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter ist perfekt ausgebildet und bringt eine hohe Qualifikation mit – die Garantie für eine individuelle und persönliche Pflege im Doktorshof.

Die Kommunikation mit den Angehörigen und den Bewohnern liegt jedem von uns am Herzen. So sind die Wege zwischen uns und den Familien genau so kurz wie zu Ärzten, Sanitätshäusern, Apotheken oder anderen Einrichtungen. Sinnvolle Beschäftigungs-konzepte, Veranstaltungen und Feste: Wir wissen, was altersgerechtes Leben und Wohnen in der Praxis heißt und sorgen so Tag für Tag für das persönliche Wohlergehen unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Bewohnerstimmen

Frau B.:
“Ich bin begeistert von dem, was man hier alles unternehmen kann. Wir beobachten die Rehe auf der Wiese, machen kleinere Ausflüge und sind immer in der Obhut von geschulten Fachkräften. Und die Mitbewohner sind alle wirklich nett.”

Frau M.:
“Besser kann ich es nicht haben. Die Pfleger sind sehr nett, das Essen ausgezeichnet, und insgesamt fühle ich mich hier einfach ausgesprochen wohl.”

Frau T.:
“Ich wohne sehr gerne hier und schätze besonders die ruhige Umgebung mit ihren Blumen, aber auch die hervorragende Betreuung.”

Mitarbeiterstimmen

Beatrice Bumbel:
“Der menschenwürdige Umgang mit den Bewohnern ist mir sehr wichtig. Dass dann noch die tolle Natur dazukommt und ein perfektes Team, ist fast schon ein Glücksfall.”

Ute Schreiner:
“Die familiäre Atmosphäre und die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten sind für mich genau so wichtig wie die überschaubare Größe und das persönliche Miteinander.”

Atmosphäre zum Wohlfühlen

Ein Alten- und Pflegeheim ist immer nur so gut wie die Atmosphäre, die von den Bewohnern wahrgenommen wird. Der Doktorshof spricht Körper, Geist und Seele gleichermaßen an. Die behutsame Förderung der Kreativität des alten Menschen, das aktive und eigene Erleben, die Beschäftigung in der Gruppe: Im Doktorshof bieten wir mehr als nur schöne Zimmer und persönliche Pflege.

Gestalten und Zeichnen. Musik und Gymnastik. Ausflüge und Gottesdienste: Jeder Bewohner, jede Bewohnerin wird eingebunden und liebevoll in die Gemeinschaft integriert. Denn das Gestalten und Beschäftigen sind wichtige Bestandteile des „Wohlfühl-Klimas“ im Doktorshof.

Natur Pur!

Der Doktorshof am Fuße des Dillbergs: Eine Landschaft im Naturschutzgebiet, die ihresgleichen sucht. Viele Besucher sagen, die Lage sei für die alten Menschen ein Glücksfall. Da widersprechen wir nicht – es stimmt ja. Denn wir haben die Natur vor der Tür. Ausgedehnte Wälder und bunte Wiesen, so weit das Auge blicken kann. Ruhe rundum, eine gesunde Luft und keine Verkehrsbelästigung. Spaziergänge, kleine und größere Ausflüge werden zum ganz persönlichen Erlebnis. Und schon wenn die erste Frühlingssonne scheint, laden eine große Terrasse und ein gepflegter Garten mit Blumen und Bäumen zum Verweilen ein. Natur pur: Rund um den Doktorshof Wirklichkeit und einfach traumhaft schön.

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Alten- und Pflegeheim Doktorshof, Bauer GmbH, Doktorshofstraße 15 92348 Berg-Hausheim

Telefon: 09189 411 - 0
Telefax: 09189 411 - 12

E-Mail: post@doktorshof.de
Internet: www.doktorshof.de

Unser/e Beauftragte/r für Sicherheit Medizinprodukte 
pdl@doktorshof.de

Unser/e Beauftragte/r für Medizinprodukte 
verwaltung@doktorshof.de

Anfahrt

Den Doktorshof finden Sie ganz einfach: Autobahnausfahrt (A3) Oberölsbach, Berg. Nach Berg bzw. in Berg Richtung Hausheim. Von Nürnberg sind es 35 Kilometer, von Regensburg rund 70 Kilometer bis zu uns.

Karte zur Anfahrt